Seiten: j.mp/KreisTS + j.mp/_TS + old:wong.to /TS (diese Site) + LosRein.de/traunstein.html + bit.ly/Traunstein + TS + TS-Web regio + bit.ly/TraunsteinWeb + tinyurl.com/traunstein-web, o. j.mp/KreisRO + j.mp/_RO + old wong to RO + RO + LosRein.de/rosenheim.html + bit.ly/rosenheim, BAYERN München, Obb., Festivals + Konzerte + LosRein.de/konzerte.html + j.mp/123live, j.mp/topsuche TOP Suchmaschinen + LosRein.de/suche.html, MasterSite + bit.ly/MasterSite, Geld verdienen, ~ ~ ~ ACHTUNG ! alle Kurz-Domains NEU! z.b. j.mp/KreisTS j.mp/topsuche... alte: goin. to, wong. to funktionieren nicht mehr !
Diese Seiten sind werbefinanziert! BITTE ERLAUBEN SIE Popups, Javascript, Weiterleitung - DANKE!




~NOMONOPOLY~


~NOMONOPOLY~ NO GUGL! - Die Datenkrake - warum sollten SIE NICHT...

diese Informationen sind mehr als ~Nachdenkenswert~ !!!


Quellen, Infos: the Internet needs you - deutsch

shorty: clic Werbung überspringen ! j.gs/5e2n


GELD VERDIENEN beim Surfen ! Dessous und Fashion

Wir unterstützen die Organisation gegen Kinderpor !
gefundene Seite eintragen!


NO GUGL!
oder Warum SIE nicht mit der Suchmaschine Google suchen sollten ? +
NEU ! warum SIE NICHT den Google-Browser Crome verwenden sollten !


Zu den empfohlenen MEGA-META-Suchmaschinen...:
Search + j.mp/topsuche



Setzen Sie ein Lesezeichen zu dieser Seite: Strg + D


Sie suchen Unterhaltung pur ?
hier finden Sie themenorientierte Chaträume, Top-Flirt Anbieter, die besten Communitys im überblick
Chat, Flirt, Community  o. B!









Quellen, Infos: the Internet needs you - deutsch


Meiner Ansicht nach war Google schon übermächtig als es grade mal 50% des ~Suchmaschinen-Marktes~ bediente, im habe daraufhin im Sommer 2000 diese Seiten mit zahlreichen Suchmaschinen und Metasuchmaschinen für Sie zusammen gestellt; unter dem Aspekt, dass jederman frei und mit einem einfachen Aufruf die verschiedensten Suchmaschinen zu seiner Verfügung hat... Mittlerweile gibt es schon Bücher darüber.s.u... seither habe ich immer wieder neue, aber auch die alten Suchmaschinen überprüft, das alles natürlich gratis für Sie - s.u. OPTION-WARE... leider ginge es beim Aufbau des Ganzen nicht gänzlich ohne Werbung; beim Start der Suchmaschinenadresse kommt ein Werbebanner vom Webspacelieferanten (derzeit Funpic) und ein weiterer vom Webadressenlieferanten (früher goin.to + 2xt.de , nachdem die Provider gehackt bzw, aufgehört haben, neu: wong.to/... ); das ganze muss leider so sein weil ich Ihren Traffic, Webspace usw. nicht mit finanzieren möchte... Bitte um Verständniss - Danke ! - Sie können die beiden Werbebanner einfach mit einem Klick auf ~Close~ schliessen und dann Ihre Suchabfragen starten...

Achtung ! Verwenden Sie noch immer die Seiten ausfilternde und zensierende, sowie persönliche Nutzerdaten sammelnde Suchmaschine Google ???
GOOGLE wird von uns nicht empfohlen (auch auf die Gefahr hin, dass unsere Seiten auch heraus gefiltert werden !)
überzeugen Sie sich selbst beim Autoren des Buches Google Falle: Die Google-Falle - unkontrollierte Weltmacht Internet
Die Google-Falle: Die Google-Falle - unkontrollierte Weltmacht Internet 2 TV Bericht
SUCHEN SIE AB JETZT üBERLEGT ! ~nicht nur in Google~ Meta Suche

Einige Auszüge/Zitate:

Zitat: Jo Bager - Der Datenkrake:
Wenn George Orwell könnte, würde er sich im Grabe herumdrehen!
"Spinnt man den Gedanken eines Google weiter, das möglichst viele Daten sammelt, und nimmt an, der Suchmaschinenriese würde nicht nur seine Nutzer, sondern alle Surfer ausspionieren wollen, so ergäbe sich eine fast Orwell’sche Vision der totalen überwachung. Das Erschreckende daran ist, dass auch hierfür viele technische Voraussetzungen bereits existieren."

Google ist allmächtig
Bei Suchmaschinenanfragen im deutschen Internet besitzt Google bereits einen Marktanteil von rund 85 Prozent. Durch diese quasi Monopolstellung und durch den Aufkauf von anderen grossen Unternehmen wie etwas YouTube, erhält Google eine gewaltige Meinungsmacht in unserer Gesellschaft – und die beinahe ungeteilte Macht über unsere persönlichen Daten und Informationen. Wie wäre es, wenn es eine Welt mit nur einem Autohersteller, einem Schuhhersteller, einem Milchhersteller gäbe? Die Macht dieses Herstellers wäre unermesslich, schliesslich benötigen wir Autos, Schuhe und Milch. Diesem Status kommt Google in seinem Marktsegment bereits bedenklich nahe. Wenn sich Yahoo und Google nun auch noch zusammen tun würden, wie im Moment angedacht, wäre der Online-Werbemarkt zu 90 Prozent in den Händen von Google und Yahoo! Die Weltherrschaft von Google über die Informationen ist damit nicht mehr weit weg.

Sag mir was du klickst und ich sag dir, wer du bist
Google ist ja schon seit einiger Zeit unter Beschuss, unter anderem auch deswegen, weil die Firma keinerlei Anfragen zum Datenschutz beantwortet – mit der Begründung, keine Interna preisgeben zu wollen. Im folgenden eine Auflistung über die Fülle und Arten von Daten, welche Google mit seinen diversen Funktionen sammelt. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, soll aber einen kleinen überblick vermitteln:

1. Die Google Suchmaschine vergibt individuelle Cookies an die Nutzer. Doch anstatt nur die Einstellungen zu speichern – wie bei normalen Cookies üblich – vergibt der Google-Cookie automatisch eine für jeden Browser eindeutige und über 30 Jahre gültige Nummer. Warum? Keine Stellungnahme von Google. Es wird vermutet, dass die Nummer dazu dient, Suchanfragen jedes Benutzers zu protokollieren um Rückschlüsse auf die individuellen Interessengebiete ziehen zu können.

2. Es besteht der Verdacht, dass auch bei einem Einblenden von Google-Analytics durch andere Webseiten ebenfalls IP-Nummer, Computernummer, Herkunftsseite und Log-Files des Nutzers gespeichert werden.

3. Der Webmail-Dienst von Google 'Gmail' (in Deutschland, Grossbritannien und Polen heisst der Dienst aufgrund verschiedener Markenrechtsstreitigkeiten 'Google Mail') liest Ihre E-Mails, um kontextbezogene Werbung einzublenden. Dabei versichert der Konzern, dass die E-Mails natürlich nicht von echten Mitarbeiten 'gelesen' würden, sondern durch ein spezielles Computerprogramm 'gescannt' werden, das so genannte Schlüsselwörter erkennt und speichert.

4. Wer sich bei Google Mail eingeloggt hat, kann ausserdem diverse andere Angebote des Konzerns nutzen wie zum Beispiel einen Terminkalender führen, Urlaubsfotos hochladen, Text- und Tabellendokumente auf den Servern von Google speichern und bearbeiten und einen eigenen, 'ganz privaten' Weblog online führen.

5. Seit der übernahme der Onlinemarketing Firma "Doubleclick" durch Google, ist der Konzern in der Lage, der Datenspur des Nutzers durch das komplette Netz zu folgen ("Behavioral Targeting"). Daten werden also nicht nur auf den durch die über die Google Suchmaschine angeklickten Seiten gesammelt, sondern auf allen. Durch das Sammeln der Informationen auf einem Cookie soll Werbung viel gezielter eingesetzt werden.

6. Bei Google Health erstellt der Nutzer ein Profil seines Gesundheitszustandes inklusive Vorerkrankungen, Medikation und Allergien. Damit soll in Erfahrung gebracht werden, ob es Wechselwirkungen zwischen den Medikamenten gibt. Was mit diesen äusserst sensiblen Informationen ausserdem geschieht, ist nicht zu erkennen.

7. Auch Google Maps verfolgt die Spuren des Nutzers und kann genau sagen, welche Daten sich der User angeschaut hat, also unter Umständen eine Art 'Bewegungsprofil' erstellen. In den USA sorgt die Erweiterung 'Street View' im Moment für Furore. Ein Auto mit einer Kamera fährt durch die Strassen der Städte und fotografiert alles, was ihm vor die Linse kommt, unter anderem pinkelnde Männer, Menschen die gerade einen Sexshop betreten oder verlassen und so weiter. Unnötig zu erwähnen, dass die einzelnen Gesichter der Personen teilweise glasklar zu erkennen sind.

8. Gerüchten zufolge will Google das Spielerverhalten von Online-Spielern, beispielsweise bei 'Second Life' oder 'World of Warcraft' analysieren, um daraus psychologische Nutzerprofile zu erstellen. Auch das neue Firmenware-Update für die PSP (Playstation Portable) von Sony unterstützt eine direkte Verbindung zu der Suchmaschine von Google. Dazu muss die Taschenkonsole nur über WLAN mit dem Internet verbunden sein.

9. Nach Angaben von Google-Chef Eric Schmidt plant Google, so viele Daten jedes einzelnen Nutzers zu sammeln wie möglich. Das soll sogar so weit gehen, dass sehr persönliche Fragen wie "Welchen Job soll ich machen?" oder "Womit soll ich mich jetzt beschäftigen?" beantwortet werden können.

10. Welche Vorstellungen über Datenschutz und Privatsphäre bei Google vorherrschen kann man erahnen wenn man einen Blick in die interne Welt der Google-Filiale in Zürich wirft. Sicherheitsdienste patrouillieren in jeder Etage, nahezu jeder Raum wird kameraüberwacht und niemand redet über die geheimen Rechenzentren die Google weltweit errichtet hat, und in denen Schätzungen von Experten zufolge jeder Schritt der Google-Nutzer im Internet protokolliert wird. Wer bei Google arbeitet, wird intensiv durchleuchtet. Der Konzern speichert jede E-Mail der Mitarbeiter, jede Messenger-Nachricht, jede Suchanfrage. Auch wird grosszügig mit den Personalakten umgegangen – diese sind nämlich von der gesamten Belegschaft über das firmeninterne Netzwerk einsehbar.

Betrachtet man diese kleine Ansammlung von Daten und stellt man sich einen Nutzer vor, der alle diese Funktionen von Google nutzt, dann weiss der Konzern über unseren fiktiven User wann er welche Internetseiten besucht, was er wo im Internet kauft, welche sozialen Netzwerkseiten er besucht oder nutzt, welchen Browser er verwendet, welche IP er hat, in welchem Land, welcher Stadt, welcher Gegend er wohnt, was seine Hobbies und Interessen sind, hat Zugriff auf seine persönlichen E-Mails, kennt seinen Terminkalender (weiss also wann und ob er auf die Sonnenbank, zum Sport oder zur Bandprobe geht), kennt seine Urlaubsfotos und damit auch Reiseziele, kann seinen Blog lesen (in dem er weitere Informationen über sich unbedarft preisgibt, weil man das in Zeiten von Web 2.0 halt so macht), kennt seinen Gesundheitszustand, Vorerkrankungen, Allergien, kann ein Bewegungsprofil von ihm erstellen, weiss dass er Online-Spiele spielt, hat ein psychologisches Profil von ihm erstellt und hat ihn womöglich auch noch beim Urinieren in einen New Yorker Park fotografiert.

Damit weiss Google mehr über unseren fiktiven User als seine eigene Oma!

Fazit
Der gläserne Mensch ist längst keine unschöne Utopie mehr. Durch die kostenlosen Angebote der unzähligen Google Funktionen, ist der Konzern bereits jetzt eine riesige Datenkrake, die beinahe fanatisch alles sammelt, speichert und analysiert was ihr in die Finger fällt. Kein Wunder, dass Google bei einer Untersuchung der Bürgerrechtsorganisation Privacy International (PI) im Juni 2007 als einzigem von 23 untersuchten Internet-Dienstleistungsunternehmen das Prädikat "datenschutzfeindlich" verliehen wurde. Es steht ausserdem die Horrorvorstellung im Raum, dass Google im Leben eines jeden Menschen durch seine Monopolstellung künftig eine so zentrale Rolle spielen wird, dass ein Leben ohne Google kaum mehr möglich sein wird. Umso wichtiger ist es, dass freie Projekte wie zum Beispiel Wikia Search tatkräftig unterstützt werden, um der Monopolstellung von Google etwas entgegenzusetzen und um seine eigene Privatsphäre zu schützen. Tappen Sie nicht in die Googlefalle!

Google-Browser Chrome
Neues vom Datensammler Google ! Browser ~Chrome~ kommt auf den Markt. Anfang September hat Google seinen neuen Browser ~Chrome~ veröffentlicht. Und neben der Diskussion über den ~schnellen Aufbau~, das ~minimalistisches Design~ und der ~Funktionalität und Tricks der Anwendung~ stellt sich mal wieder die Frage nach dem Datenschutz. Denn Google ist ja nicht gerade für seinen sensiblen Umgang mit den Daten der Usern bekannt. Und schon alleine die Datenschutzerklärung von Google bietet Anlass für Bedenken und Kritik. Denn diese bleibt an vielen Stellen sehr unkonkret und ist teilweise sehr weich formuliert. Sie trägt jedenfalls nicht dazu bei, die Bedenken der User zu vermindern.
Es heisst, dass beim Download ~keine persönlichen Informationen angegeben werden~ müssen. Es würden allerdings zunächst standardmässige Protokollinformationen wie die IP-Adresse und einige Cookies an Google übermittelt, wobei die Cookies auch deaktiviert werden könnten. Darüber hinaus wird jeder Chrome-Browser mit einer eigenen Identifikationsnummer (ID) ausgestattet. Fragen wirft der Speicherort des Browsers auf, denn dieser befindet sich in einem Verzeichnis von Windows, in dem sonst nur Daten abgelegt werden. Experten befürchten, dass der Browser dadurch nicht vor Manipulationen und Modifikationen durch Viren und Trojaner geschützt ist. Die ID ist ausserdem für jeden Nutzer ein Erkennungsmerkmal, welches auch nach der Deinstallation des Browsers auf dem Computer verbleibt. Google hat mittlerweile versichert, dass die persönliche ID nicht in Zusammenhang mit irgendwelchen persönlichen Nutzerdaten gespeichert würde. Möglich ist das allerdings ohne grosse Probleme.
Auch installiert Google, wie viele andere Hersteller, automatisch und stillschweigend einen Update-Manager mit, der bei jedem Neustart erst einmal ~nach Hause telefoniert~. Dieser Hintergrundprozess bleibt übrigens auch dann erhalten, wenn man Chrome wieder deinstalliert. Da er in der Systemverwaltung unter ~Software~ nicht auftaucht, übersieht man das leicht. Man muss die Software dann von Hand löschen und den Starteintrag etwa mit~msconfig~ entfernen.
Hauptkritikpunkt bleibt aber auch weiterhin die zuordbare ID, mit der Google wieder einmal die Möglichkeit hat, Unmengen an nutzerbezogenen Daten zu sammeln. Weil Google sowieso schon massenhaft die Daten seiner Nutzer sammelt und diese gleichzeitig über den Umfang der registrierten Informationen im Unklaren lässt, sah sich nun sogar das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) dazu genötigt, vor einer Installation von Google Chrome zu warnen.

Thanks 4 Info 2: datenschutzbeauftragter-online.de e-recht24.de freecity.de

shorty: clic Werbung überspringen ! j.gs/5e2n

NACHTRAG 2015:
HOME

Bitte tragen Sie diese Seite als Lesezeichen bei Ihrem Service ein ! DANKE !
+ Yahoo+ del.icio.us+ Google++ Linkarenabei digg bookmarken diggbei lycosIQ bookmarken lycosIQbei BlinkList bookmarken BlinkListbei YiGG bookmarken YiGG   wichtige Seiten   Yahoo + Gugl Suche   Youstar + Youtube Filme   Flickr Fotos   Digg News Videos   Reddit News   Rapidshare DL!   StumbleUpon Videos Photos Sites   URLtra Webkatalog   Technorati Blog   Spurl Bookmarks   Simpy Bookmarks  TOP-Communitys:  StudiVZ Community bei LosRein.de !   MeinVZ   Lokalisten   Stayfriends   Xing   SchuelerVZ OFF!


 


HOME [Crash-Charts und -Daten] [BRAININFO] [ Investmentfonds-Vergleich]
[GOOD SITES] [Telefon-Tarif-CRASH-Site] [ONLINE SPIELEN]
[Street-CRASH-Gelder-Site]
Diese Seiten sind optimiert für Firefox Browser !
Hol ihn Dir !


Dieses Programm bzw. diese Seiten sind OPTION-WARE ®   Feedback          Sie wollen auch eine schöne Site ?    :   MAIL it !  Created by  HKH
WEBMAKER


----

TIPP:
Hol Dir gute Gratis-Programme von der Downloadseite bei www.LosRein.de


Quellen, Infos: the Internet needs you - deutsch

----

EIN TIPP von HKH Webmaker ZUM SCHLUss :

bleibt kritisch und haltet immer Euere Augen offen !

weitere ~NOMONOPOLY~ Seiten :

NO WTC

NO MYSTERY

NO MONEY

NO PHARMA

NO PHARMA B

NO PHARMA C

NO OEL

NO WAR

NO XP-VISTA

other bad things

mfg
HKH Webmaker ~NOMONOPOLY~ v8.8.18 - please visit: www.LosRein.de

Copyright 1996, 2017 HKH.WEBMAKER  ®C. HOME   1.st! Okt 9,1999;

+serial,+Serialz,+Seriennummer,+seriennummer,Warez
Cheatz,Gamez,Game,Serial,Seriennummer,Serien,Codewort,Passwort
Flash,ash,+Warez,+Serialz,+Crackz,+Cheatz,Download,Down,Loads,
Photshop,Windows,Windows2000
2000,Freeware,Pirates,nINERbOY,MrQ,49ers, San Francisco, Football

Portal, INFO, Info, OPTION-WARE, Crash 2000, 1999, Aktiencrash, Aktien, US, USA, DAX, Dow Jones, Amerika, stockmarket, amerikanisch, Telefon-Tarif-Vergleiche, stockcrash, money, investing, finance, Hauber, free, kostenlos, Spiele, Spiel, Game, Games, free, spielen, Suche, suche, Tetris, TicTacToe, Blackjack, Breakout, Golf, Golf3D, CGolf3D, Crabrace, Driver, Gopher, Warship, Tux, Asteriod, SPACEWAR, Spacewar, Space-War, Spiele, Spiel, Game, Games, free, spielen, Suche, suche, suchen, Suchmaschinen, Suchmaschine, Kursverlauf, Kursverfall, Absturz, Achtung, Warnung, history, historical, Historische Kurse, Börsencrash, Börsen, Boersencrash, Funds, Fonds, Aktienfonds, Investmentfonds, Fidelity, Flemings, GT, Invesco, sicher, Sicherheits-Strategie, Fondsbetreuung, billiger telfonieren, e-mail, email, Webmaster@ATLosRein.de, images, files

archives, news, newsletter, aktuell, tips, Homepage, Web-Maker, Seitengestaltung, Design, Creativ, Homesitedesigner, Creator, Websites, Page-Maker, Home, INFOwelt, Bibliotheken dieser Welt, Info, nachschlagen, suchen, Stichworte, Wissenschaft, Universitäten, Inzell, Ruhpolding, Bayern, Traunstein, archiv, suche, frei, umsonst, Führerschein, Entzug, Punkte, Bussgeld, Verwarnung, Polizei, Polizist, Flensburg, Verkehrssünder, Idiotentest Werbung, Werbepartner, billig, billiger, Billigangebote, Das Letzte, Saiger, Fritz am Sand, Club Metropolitain, Club Metro, Big Easy, Bigeasy, Fake, Nudleck, Nudeleck, Jedermann, Bitpub, Hotel Post Inzell, Angebote, Info, Infos, Knüller, billigst, spottbillig, saugünstig, saubillig,, www.LosRein.de, www.Los-Rein.de, old Boeller Internet ms, www.boeller BigPages de, www.Suchen.Internet.ms, www.Suchen BigPages de, old:www.Suchen BigPages de, www.Suche.Internet.ms, www.Such.Internet.ms, www.Kostenlos.Internet.ms

www.Nudleck BigPages de, www.Metropolitain.Internet.MS, www.Nudleck.Internet.ms, www.Kostenlos BigPages de, www.kecht-elektro.Internet.ms, www.clubmetro.Internet.ms, www.Bigeasy.Internet.ms, www.j.mp/mastersit, old wong to MasterSite, www.Kanonenkugel.Internet.ms, www.Kanonenkugel BigPages de, www.Bitpub.Internet.MS, www.Zur.Post.Inzell.Internet.MS, www.Brotzeiteck.Internet.MS, www.Jedermann.Internet.MS, www.Spitzl.Richard.Internet.ms, Ruhpolding, www.FritzamSand.Internet.MS, www.FritzamSand BigPages de, Cheerleaders, Superbowl, Goldrush, Steve Young, kostenlos, Webdesign, 49er, 49e, ers, niner, Fanclub, Spiele, Games, Spielplan, Cheerl, nine, San, Franci, cisco, sf49ers, San Francisco 49ers, 49ers Spiele, 49er Spielplan, Deutschland, Germany, kostenlos, webdesign

Webdesign, Fangemeinde, Spielplan, Internet, Webhosting, Japan, France, Italy, Windows2000, 2000, warez, linkz, crackz, cheatz, appz, FTP

serialz, Serialz, seriennummern, Seriennummern, seriennummer, Seriennummer, crackz, Crackz, warez, Warez, Appz, appz, downloadz, Downloadz, downloads, +warez, +crackz, +appz, +serialz, +serials, +Serialz, +Crackz, +Download, +cheatz, photoshop, indesign, premiere, freetv, crackzsearch

Blankense Prl Refferenz Fee Webspae Domian Telecom Deutshe Chad Grats Umonts fats Hambug Hanburg Intenet Internett Provder Inter net Falscher Link wb Desgn Jawa Aplets Skript Knut Schiffman Schifmann CIG Perll Kostenloss Trip Trix HTML Form Forin Diskusion Diskusionsforum Internt Siten Bage

Informationskrieg, Infowar, Auskunftskrieg, Auskunftsterrorismus, information warfare, info-terrorism, Cyberwar, security, Video, Audio, wireless, Funk, Videoüberwachung, GSM, ISDN, sender, empfänger, CCTV, CCD, C-MOS, pinhole, Datentransmitter, Datentranceiver, radio, radiotransmission, microwave

Videoscrambling, Videoverschlüsselung, Room-monitoring, Raumüberwachung

Fernüberwachung, Fernübertragung, Videokonferenz, Timelaps Recorder, Kabellose Sender, Empfänger, Farbvideo, Funksysteme, Sicherheitstechnik, Videoüberwachung, Videotechnik, Videokamera, Farbkamera, Videoüberwachung, Videoueberwachung, Videoüberwachungen, Videoueberwachungen, Videoanlagen, Ueberwachung

Überwachung, Fernüberwachung, Fernueberwachnung, Digitalaufzeichnung, Digitalrecording, Kabellose Zentrale, Alarmsystem, Alarmzentrale, CCD Kamera, Metalldetektor, Infrarotdetektor, Mikrowellendetektor, Radiosteuerung, Radioübertragung, Sender, Blitzlicht, Haustechnik, Video Türüberwachung, Falschgelddetektor, Rauchdetektor, Gasdetektor

Langzeitrecorder, Handschellen, Daumenschellen, Platinenkamera, Minikamera, Miniaturkamera, CCD-Platinenkamera, Platinenkamera, CCD-Kamera, versteckte Videokamera, Videofunkempfänger, Videofunksender

Key-Defender, Teleskopschlagstock, Selbstschutzartikel, Selbstverteidigungsartikel, Detektivausrüstung, Polizeiausrüstung, Schutzwesten, Sperrwerkzeug, Locksmithing, Pfefferspray, Funkbewegungsmelder, Observationsbus, Observationsfahrzeug,Wanzensuchgerät, Wanzensuche, Krawattenkamera

serialz, Serialz, seriennummern, Seriennummern, seriennummer, Seriennummer, crackz, Crackz, warez, Warez, Appz, appz, downloadz, Downloadz, downloads, +warez, +crackz, +appz, +serialz, +serials, +Serialz, +Crackz, +Download, +cheatz, photoshop, indesign, premiere, freetv, crackzsearch

Blankense Prl Refferenz Fee Webspae Domian Telecom Deutshe Chad Grats Umonts fats Hambug Hanburg Intenet Internett Provder Inter net Falscher Link wb Desgn Jawa Aplets Skript Knut Schiffman Schifmann CIG Perll Kostenloss Trip Trix HTML Form Forin Diskusion Diskusionsforum Internt Siten Bage

Layoutt ABD Leergänge Leergang Fulservic Problemm Vermitlung Dient Kundndienst Kund Prowider Angbot Perl Extremm Bild Erotik MuMusik WWW Sucht Download Cheats Berlin Microsoft Keywords Verlag Bilder Siemens mp3 Yahoo Chat Kontakte Deutsche Spiele Hotel Stuttgart Software Reisen München Universität

Treiber Uni Clinton Net Geschichten Bayern Frauen Linux Hamburg Börse Homepage Premiere Windows Webcam The Live Online Bank Internet FKK Wetter Midi Köln Geschichte Frankfurt Bill Kostenlos Motorrad Warez Telefon Deutschland Home Privat Foto GmbH Gbr Club Computer Zeitung Auto Fotos Video Java

Immobilien ISDN Author Last Stars Playstation Flughafen Raider Gallery Near

Arbeitsamt New Test Hotels Telefonauskunft Bad Private Pro Gebrauchtwagen Star BMW Schule Handy Usa T-Online Provider Crack Server Stadtplan HTML Bildschirmschoner Düsseldorf Bahn e-mail Internet Internet Providing Internet Hamburg Hamburg informiert Onlinedienst Internet Web design Webdesign

Java Java-Script Knud Schiffmann Kerstin Schiffmann CGI CGI Scripte Kostenlos CGI Tip CGI Trick CGI Tricks Meta-Tags Tutorial Diskussionsforum Foren Forum Diskussion Gestaltung Internet Gestaltung Internet Seiten Page Layout Web Layout Internet ABC Lehrgänge Lehrgang Fullservice Problem Agentur

keine Spionageabwehr, keine Spionageartikel, keine spionagetechnik, keine spione, kein spionladen, keine spionpaßwörter, no spy, no spy cam, no spy shop, no spycam, no SPYCAMS, no Spycraft, no spyglass, no spyglass titlespyglass, no spyshop, keine Hacker, no hacker, no hacker astalavista, no Hacker Cracker Viren Nuken, no hacker, no Hacker GAMES, no hacker german, kein Hacker Handbuch

www.LosRein.de, www.Los-Rein.de. no hacker hompage, No Hacker Password, no hacker, NO porno, Anti Kinderpor